Wichtiger Hinweis – Amazon medimops-Shop Phishing Mail

Uns erreichte gestern Abend noch eine weitere Amazon Phishing Mail, direkt drei Mal! Wir haben angeblich etwas im medimops-Shop der momox GmbH  bestellt, die passende Bestellnummer 305-4840615-4184356 wurde natürlich direkt mitgeliefert. Im Anhang soll sich die Rechnung befinden, aber darauf sollte man natürlich nicht reinfallen! Die Herkunft der Email ist sehr interessant, anscheinend wurde der Mailserver von nacha.org – The Electronic Payments Association genutzt!

Absender: support@amazon.de

Betreff:  Wichtiger Hinweis:

Inhalt: 

Wichtiger Hinweis: Wenn Sie dieser E-Mail antworten, wird Amazon.de Ihre E-Mail-Adresse mit einer von Amazon bereitgestellten Adresse ersetzen, um Ihre Identität zu schützen, und die Nachricht in Ihrem Namen weiterleiten. Um einen möglichen Betrug zu verhindern, setzt Amazon.de Filtertechniken ein. Nachrichten, die diesen Filter nicht passieren, werden nicht weitergeleitet. Amazon.de behält Kopien aller über diesen Service gesendeten und empfangenen E-Mails, einschließlich der Nachricht, die Sie hier eingeben. Amazon.de wird diese Kopien insbesondere zur Klärung von eingereichten A-bis-z-Garantie-Anträgen heranziehen. Indem Sie diesen Dienst nutzen, erklären Sie sich mit diesem Vorgehen einverstanden.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
vielen Dank für Ihren Einkauf im medimops-Shop auf Amazon. Im Anhang dieser E-Mail erhalten Sie die Rechnung für Ihre Bestellung 305-4840615-4184356. Wir hoffen Sie bald wieder als Kunde begrüßen zu dürfen.
https://www.amazon.de/content/errormessage.docx
Herzliche Grüße,
Ihr medimops-Team

momox GmbH Frankfurter Allee 77 10247 Berlin
Telefon: +49 (0)30 488 288 / 200 E-Mail: bitte nutzen Sie unser Kontaktformular
Geschäftsführer: Christian Wegner, Heiner Kroke (Sprecher) und Timm Langhorst Registergericht: Amtsgericht Berlin Charlottenburg Registernummer: HRB 121313 Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE266608643 Vorsitzender des Aufsichtsrates: Dr. Christoph Braun
Die Mail wurde automatisch generiert. Antworten an diese Mailadresse können nicht gelesen werden. Nutzen Sie unser Kontaktformular.

Screenshot:

Screenshot der Amazon Phishing Mail vom Medimops Shop

Screenshot der Amazon Phishing Mail vom Medimops Shop

Anhang: 2014-3-04893847.rar

Sonstiges: 

Der eigentliche Inhalt ist in Ordnung, aber grafisch wird einem natürlich nicht viel geboten – so kommt nicht wirklich ein passendes Amazon Feeling auf. Es wurde auf eine Anrede verzichtet und Amazon würde keine Rechnung per Anhang verschicken. Die Mail enthält ebenfalls einen präparierten Link, der zwar noch Amazon aussieht, aber eigentlich führ er nach http://www.naturkunst.at/fgv_alt/contao/pagee.php

Optisch sieht die Absenderadresse nach Amazon aus, aber laut Mail Log kommt die Email von „from (192.168.1.45) by nacha.org (81.168.55.90) with Microsoft SMTP Server“

Comments

  1. By Inge März

    Antworten

  2. By Andreas Thumm

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

AlphaOmega Captcha Classica  –  Enter Security Code